Sonntag, 18. Juni 2017

Out of Order

Normalerweise gibt es in meinem Blog ja immer nur positives:
Gelungene Touren bei guten Wetter, Erfolgserlebnisse auf schwierigen Pfaden, ...
Das ganze gewürzt mit Fotos - die meisten davon natürlich mit schönen Wetter.

Leider gibt es jetzt einen Eintrag mit nicht so tollen Inhalt:
Ein Sturz mit dem Rennrad verlief nicht ganz so glimplich ...
Mein Oberschenkelknochen war der Wucht des Aufpralls nicht gewachsen
und ging entzwei. Glück im Unglück: nur ein feiner Riß und keinerlei Verschiebung.
Jetzt humpel ich seit 1 Monat mit Krücken umher und hoffe dass ich sie bald
wieder loswerde!

Sobald ich wieder fit bin werden die Reifen auf dem Rennrad getauscht!
Diese sind gut 12 Jahre alt (ich fahre sowenig dass sie kaum verschleißen) und
entsprechend ist der Gummi ausgehärtet. Leider kam diese Erkenntnis erst nach
der Kurve in der ich wegrutschte ...

Moral von der Geschicht: Mit alten Reifen kommst maximal schneller ins Krankenhaus!;-)


Keine Kommentare:

Kommentar posten