Donnerstag, 13. November 2014

Paaaaast!

So eine Freude hab ich über das Gelingen einer Stelle das es sogar einen Blogeintrag dafür gibt!
 
Wieder einmal bin ich auf diesem Weg unterwegs, diesmal alleine. Ich bin schwer motiviert
so viel wie möglich zu üben und Trialtechniken im Gelände auszuprobieren.
Ich sehe es mehr als Parcour - als eine Aneinanderreihung von Aufgaben als einen Weg
den man einfach hinunterfährt. Stellen werden mehrmals probiert, oft mit verschiedenen
Linien Lösungen gesucht.
Bald bin ich an einer Stelle, die ich bislang nicht durchgefahren bin.
Bergauf gehend denke ich mir noch, das es ja eh nicht so schwer aussieht ...
Als ich jedoch bergab in die Kurve einfahre merke ich (wieder), das die Steilheit
das Problem ist. Langsam taste ich mich bis zur Mitte der Kurve und diesmal gelingt es
mir, das Hinterrad noch aus der Kurve zu lupfen (aka schwenken). Am Ausgang noch schnell
das Vorderrad vom Abhang wieder auf den Weg ziehen und - geschafft!
 
Mit diesem positivem Gefühl geht es in das Bachbett hinein, wo die Stelle mit dem Felssims
auf mich wartet ...! ;-) Da ich die Stelle noch vom Juli her kenne, schaffe ich es auf Anhieb
mein Vorderrad auf das Sims zu setzen. Mehrere Anläufe später habe ich genug Gleichgewicht
und auch Vertrauen, das Hinterrad ca. 70° rechts unten auf einen Steinblock zu schwenken.
Noch ein paar Anläufe und es gelingt die komplette Stelle: Rausziehen - Hinterrad schwenken
und am schrägen Fels nach links rausfahren! Die Ausfahrt erzwinge ich einwenig mit dem
Brecheisen, aber es geht gut - die Stelle ist geknackt!
Ich freue mich, jede weitere Stelle ist jetzt nur noch Draufgabe.
 
Eigentlich glaubte ich nicht, das am Ende dieser Saison das schon funktionieren würde,
aber ein guter Tag mit viel Motivation und mentaler Stärke hilft oft mehr als man glaubt!
 
Ja und wo ist jetzt der Foto oder Videobeweis? ;-)
Den gibt es leider nur in meinem Kopf, der einzige Unterschied zu den Fotos hier ist,
das an diesem Tag meine Hose lang und mein Shirt blau war ...
und mein Hinterrad an der Stelle landete wo sich der Pfeil am Foto befindet. :-)
 
 
 
 Die Tante Edit war heute da und bringt ganz frische Screenshots ... hehe:
 
 
 

Kommentare: