Sonntag, 28. Juli 2013

In the evening

Eine Tour wo nicht unbedingt die Abfahrt im Vordergrund stand,
sondern das Erlebnis Sonnenuntergang am Berg!
Der ausgewählte Berg zeichnet sich durch sein tolles 360° Panorama aus.
Das Wetter spielte diesmal ebenso mit, auch wenn es beim Aufstieg noch ordentlich heiß war.
Martin, Wolfgang und ich schlugen ein ordentliches Tempo bergauf an, sodaß wir früh genug
oben am Gipfel waren um dann gemütlich der Sonne bei ihrem Weg hinab zuzusehen.
Wir hätten im letzen Sonnenlicht noch Bikefotos machen können, doch wollte ich lieber
still dasitzen und einfach nur schauen und genießen.

Da es am Abend oben am Berg eh sehr schnell kühl wird, nahmen wir schon bald nach
Sonnenuntergang die Abfahrt in Angriff. Der nicht ganz einfache Weg wird im Schein
unserer Lampen nicht gerade leichter!
Nach langer Zeit hat es endlich mit einer Sonnenuntergangstour geklappt!

(Fotos von Martin und mir, von Martin gibt es zu dieser Tour auch einen Blogeintrag!)







Keine Kommentare:

Kommentar posten