Montag, 27. September 2010

Knödelsuppentour

Eine Tour in meinen Hausbergen, die ich zumindest einmal im Jahr fahren mag.
Insgesamt 3 Abfahrten, mit verschiedenen Ansprüchen: zuerst viele lose Steine,
dann ausgesetzt & technisch einen steilen Hang querend und das lange Finale
mit unzähligen schweren Stellen. Erst am Ende wird der Weg einfacher & "flowig".

Mit von der Partie "Patschenkönig" Wolfgang. ;-)
Und wenn sein Computer wieder gesund ist, kommen noch ein paar Fotos dazu!



Keine Kommentare:

Kommentar posten