Sonntag, 25. November 2012

Caffeine

Am Tag nach der "Land of Sunshine" Tour geht es mit Roli wieder in die Berge.
Die Gegend und Wege sind für mich großteils neu, die Abfahrt war ein Genuß:
nicht zu schwer, nicht zu leicht, am Ende war es zwar unglaublich rutschig und dreckig,
jedoch eine spaßige Herausforderung.
Der obere Teil des Weges samt Landschaft erinnerte uns beide an die Dolomiten.
Schön das man dafür diesmal nicht so weit fahren mußte.

Wieder mal eine Tour wo man zuFrieden und sehr entspannt zurückkehrt.






Keine Kommentare:

Kommentar posten